Home » Tipps und Tricks » Laminat und Parkett

Die Pflege von Laminat und Parkett


  1. Die erste Pflege
    Als Erstes sollten Sie Ihren neuen Laminat- oder Parkettfußboden einer gründlichen Reinigung unterziehen. Dafür erhalten Sie bei uns oder im Fachhandel das richtige Reinigungsmittel für Laminat- oder Parkett- Böden. Danach sollten Sie auf jeden Fall einen Langzeitschutz auftragen. Dieser bietet Schutz vor Flecken und Kratzer.


  2. Tägliche Reinigung
    Für die tägliche Reinigung erhalten Sie bei uns entsprechende Reinigungsmittel für die Parkett- oder Laminat- Reinigung zum Aufsprühen, damit Ihr Parkettboden immer täglich sauber und frisch aussieht.


  3. Flecken und Verschmutzungen
    Es bleibt nicht aus, das Sie hin und wieder mal stärkere Verschmutzungen wie z.B. Filzstiftflecken oder Schuhcreme auf Ihrem Parkett- oder Laminatboden bekommen. Alles kein Problem. Mit einem Fleckentferner für Laminat und versiegeltem Parkett lassen sich auch diese Flecken entfernen.

  4. Grundreinigung
    Von Zeit zu Zeit sollten Sie Ihren Laminat- oder Parkettfußboden einer Grundreinigung unterziehen. Hierfür bekommen Sie bei und entsprechende Grundreiniger. Damit entfernen Sie mühelos Rückstände von alten Reinigern und sorgen so für eine gründliche Sauberkeit. Anschließend muss der Laminat- oder Parkettboden wieder mit einem dauerhaften Schutz versehen werden. Entsprechende Pflegemittel für den Langzeitschutz  bekommen Sie bei uns oder im Fachhandel.